Aktuelle Mitteilungen

Sessionsbrief Juni 2019

Swisscopyright, das gemeinsame Dach der fünf Verwertungsgesellschaften in der Schweiz, präsentiert den Sessionsbrief Juni 2019 mit Beiträgen rund um das Urheberrecht.

» weiterzu Meldung: Sessionsbrief Juni 2019

Am 12. März behandelt der Ständerat die Urheberrechtsrevision (URG). Darunter auch eine neue Ausnahme für Bibliotheken. Sie würden von ihren Einnahmen für das Vermieten von Büchern, CD und DVD keine Vergütung mehr an die Autorinnen und Kulturschaffenden weiter leiten. Schweizer Künstlerinnen und...

» weiterzu Meldung: Urheberrechts-Revision: Kein Sonderprivileg für Bibliotheken

Sessionsbrief März 2019

Swisscopyright, das gemeinsame Dach der fünf Verwertungsgesellschaften in der Schweiz, präsentiert den Sessionsbrief März 2019 mit Beiträgen rund um das Urheberrecht.

» weiterzu Meldung: Sessionsbrief März 2019

Am 12. März behandelt der Ständerat die Urheberrechtsrevision (URG). Darunter auch die Idee, Hoteliers zu Lasten der Kulturschaffenden zu begünstigen: Hotelbetriebe und Besitzer von Ferienwohnungen würden dann keine Urheberrechtsvergütungen mehr bezahlen. Obschon sie dem Gast auch die Entschädigung...

» weiterzu Meldung: Keine Subvention von Hoteliers zu Lasten der Kulturschaffenden – Ständerat soll fair spielen

Am Dienstag berät die ständerätliche Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur (WBK-S) über die Revision des Urheberrechtsgesetztes. Einer der Streitpunkte ist die Frage, ob Hoteliers, Vermieter von Ferienwohnungen und Andere Urheberrechtsentschädigungen für das Verfügbarmachen von TV und...

» weiterzu Meldung: Musik- und TV-Angebote in Hotelzimmern, Ferienwohnungen etc. sind vergütungspflichtig

Sessionsbrief November 2018

Swisscopyright, das gemeinsame Dach der fünf Verwertungsgesellschaften in der Schweiz, präsentiert den Sessionsbrief November 2018 mit Beiträgen rund um das Urheberrecht. 

» weiterzu Meldung: Sessionsbrief November 2018

Am 25. Oktober hat die Rechtskommission des Nationalrates die Detailberatungen der Revision des Urheberrechtsgesetzes aufgenommen. Die Kommission hat sich dabei grösstenteils an den Kompromiss gehalten, der von der Arbeitsgruppe zum Urheberrecht (AGUR12 II) erarbeitet wurde. Allerdings besteht noch...

» weiterzu Meldung: Urheberrechtsrevision: Kompromiss weiter schützen, nötige Anpassungen vornehmen

Sessionsbrief September 2018

Swisscopyright, das gemeinsame Dach der fünf Verwertungsgesellschaften in der Schweiz, präsentiert den Sessionsbrief September 2018 mit Beiträgen rund um das Urheberrecht. 

» weiterzu Meldung: Sessionsbrief September 2018

Sessionsbrief Juni 2018

Swisscopyright, das gemeinsame Dach der fünf Verwertungsgesellschaften in der Schweiz, präsentiert den Sessionsbrief Juni 2018 mit Beiträgen rund um das Urheberrecht. 

» weiterzu Meldung: Sessionsbrief Juni 2018

Das Geldspielgesetz sichert Beiträge aus legalen Glücksspielen, welche für die Schweizer Kulturschaffenden wichtig sind: Das Gesetz stellt sicher, dass Gewinne für gemeinnützige Zwecke wie Soziales, Sport und Kultur sowie zur Finanzierung der AHV/AI verwendet werden können.

» weiterzu Meldung: JA zum Geldspielgesetz - Gewinne sinnvoll für Kulturschaffen einsetzen

77 Bombay Street

«SUISA, ihr macht einen super Job. Macht weiter so. Wir bleiben bei euch, wir bleiben euch treu, solange ihr uns die Kohle überweist.»