Aktuelle Mitteilungen

BRÜSSEL- 9. JUNI 2011 – Der Dachverband der Urheberrechtsgesellschaften CISAC gibt die Ernennung von Herrn Olivier Hinnewinkel zum Generalsekretär bekannt. Er wird sich für die Anerkennung und den Schutz der Urheberrechte in einem globalisierten und digitalisierten Wirtschaftsumfeld einsetzen. CISAC...

» weiterzu Meldung: Die CISAC ernennt Herrn Olivier Hinnewinkel zum Generaldirektor

Wie lässt sich in der digitalen Wirtschaft Mehrwert schaffen? Die CISAC veranstaltet mit dem World Copyright Summit eine zweitägige Konferenz, die sich ganz der digitalen Umwälzung und ihren Folgen für die Kreativindustrien widmet. Der World Copyright Summit 2011 findet am 7. und 8. Juni 2011 in...

» weiterzu Meldung: Gipfeltreffen zur digitalen Wirtschaft in Brüssel

In der Schweiz engagieren sich die ProLitteris, SSA, SUISA, SUISSIMAGE und SWISSPERFORM dafür, dass die Kulturschaffenden für die Nutzung ihrer Werke fair entschädigt werden. Die fünf Gesellschaften handeln die Urheberrechtstarife mit Vertretern der Wirtschaft, Wissenschaft und Sendeanstalten aus,...

» weiterzu Meldung: Transparenz bei den Entschädigungen für Kunstschaffende

SUISSIMAGE Jahresbericht 2010

Am 29. April 2011 genehmigte die Generalversammlung von SUISSIMAGE den Jahresbericht 2010.

» weiterzu Meldung: SUISSIMAGE Jahresbericht 2010

Auf Musikhandys dürfen vorerst noch keine Urheberrechts- entschädigungen erhoben werden. Das Bundesverwaltungsgericht hat einen von der Eidgenössischen Schiedskommission festgelegten Tarif wegen eines Verfahrensfehlers aufgehoben. Die Verwertungsgesellschaften bedauern diesen Entscheid, der die...

» weiterzu Meldung: Kopierentschädigung auf Musikhandys verzögert sich

77 Bombay Street

«SUISA, ihr macht einen super Job. Macht weiter so. Wir bleiben bei euch, wir bleiben euch treu, solange ihr uns die Kohle überweist.»